Die wunderschöne, bergige Insel Ischia mit ihren wildromantischen Steilküsten, di ePhlegräischen Felder sowie die nahe Insel Procida sind durch eine vulkanische Eruption entstanden. Noch kann man die Naturgewalten erahnen, wenn der Dampf aus der Erde entweicht oder man das Wasser der Thermalquellen genießt. Ischia ist eine ungewöhnlich fruchtbare Insel, die üppige Vegetation reicht bis zum Gipfel des Monte Epomeo. Bekannt ist der traditionsreiche Likör “Limoncello”, den man aus den heimischen aromatischen Zitronen braut.

Bildquelle: © / pixelio.de