Zu dem seit 1993 eingerichteten Nationalpark gehört der Archipel vor der Nordostküste. La Maddalena, die größte Insel, mit ihren Nachbarinseln “Caprera, S. Stefano und Spargi” etc. umfassen eine Gesamtfläche von 49,3 km2 und bestehen aus Granitfelsen. Die Inselgruppe ist eine der bezauberndsten und faszinierendsten Landschaften des ganzen Mittelmeerraums. Die unberührten, wilden Landschaften sind zum beliebten Touristenziel geworden.

Bildquelle: © R K by Marco Stricker  / pixelio.de