Riccione liegt zwischen Rimini und Cattolica und ist ein wichtiger Ort an der Riviera Adriatica. Einst war Riccione eine mittelalterliche Siedlung, von der jedoch kaum nocht etwas zu sehen ist. Durch das Nachtleben mit seinen zahlreichen Diskotheken und Lokalen ist Riccione besonders bei den jüngeren Gästen aber auch Clubs sehr beliebt. Aber auch für den erlebnisreichen Sommerurlaub hat die Stadt einiges zu bieten: Das Delfinarium, das Thermalbad und einen schönen langen Sandstrand, der zum Aufenthalt einlädt.

Bildquelle: © R K by GiRom / pixelio.de